Behandlung

Die pädiatrisch psychosomatische Behandlung in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen bei Allergien, Neurodermitis, Asthma, Verhaltensauffälligkeiten, Ess-, Fütter- und Schlafstörungen, chronischen Bauch- oder Kopfschmerzen ist in der Form einzigartig.

Den Erkrankungen wird mittels einer Stressregulation entgegengewirkt und hat die Heilung, zumindest aber die deutliche Linderung, zum Ziel.

Diese Behandlung geht an die Ursache und behandelt nicht ausschließlich das Symptom. So lernen und erfahren die Patienten-/ Eltern viel über die Entstehung chronischer Erkrankungen oder Auffälligkeiten und wie wir als Eltern oder Betroffene diese Regelkreise unterbrechen können, um die irritierte Immunabwehr wieder in den Normbereich zu bekommen.

Patienten wie Betroffene erlernen Entspannungstechniken, eine liebevolle konsequente Erziehung und stellen bei den Allergien die Ernährung auf eine gemüsebetonte Vollwertkost um.

Ziel ist, die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

Seit 30 Jahren nunmehr behandelt ein multiprofessionelles Team auf der psychosomatischen Station die Betroffenen – mit grandiosen Erfolgen!

Patienteninformation der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen